Select Page

YouTube-Daten sind eine umfangreiche Sammlung ständig wechselnder Benutzer-, Kanal- und Content-Interaktionen. Diese Metriken wie die Anzahl der Ansichten, Likes, Abneigungen und Kommentare. Diese Metriken können zusammen mit den so genannten Dimensionen in Scheiben geschnitten und gewürfelt werden. Dimensionen sind ein allgemeines Kriterium, das zum Aggregieren von Daten verwendet wird, z. B. das Datum, an dem die Benutzeraktivität aufgetreten ist, oder das Land, in dem sich die Benutzer aufhielten. Speichern Sie bei jedem Abrufen und erfolgreichen Verarbeiten von Berichten den Zeitstempel, der dem Datum und der Uhrzeit entspricht, zu der die neuesten Berichte erstellt wurden. Aktualisieren Sie dann den Parameterwert createdAfter bei jedem aufeinanderfolgenden Aufruf der reports.list-Methode, um sicherzustellen, dass Sie bei jedem Aufruf der API nur neue Berichte abrufen, einschließlich neuer Berichte mit verfüllten Daten. Wenn Sie einen neuen Berichtsauftrag planen, generiert YouTube historische Berichte für einen Zeitraum vor dem Erstellen des Auftrags.

Daher beziehen sich historische Daten in dieser Dokumentation auf einen Bericht, der Daten für einen Zeitraum vor der Geplantwerden des Berichtsauftrags enthält. Exportieren Sie Daten aus YouTube Analytics, um große Mengen von Leistungsmetriken zu analysieren. Sie können Daten exportieren, während Sie sich entweder einen Kanal oder ein bestimmtes Video ansehen. Wenn Sie ein Content Manager sind, können Sie auch Berichte für mehrere Kanäle herunterladen. Heruntergeladene Berichte sind auf 500 Zeilen beschränkt. Verwenden Sie die YouTube-Berichts-API, um mehr als 500 Datenzeilen herunterzuladen. Sie können auch Daten aus der YouTube Analytics API und der YouTube Reporting API abrufen. Die YouTube Analytics API ermöglicht es Kanalbesitzern und Content Managern, benutzerdefinierte Berichte ihrer YouTube Analytics-Daten herunterzuladen. Mit der YouTube Reporting API können Sie ganze Datensätze in großen Mengen herunterladen. YouTube entfernt gelöschte Videos, Wiedergabelisten und Kanäle aus YouTube Analytics und der YouTube Analytics-API, wenn Sie sie anfordern. Daten aus gelöschten Elementen werden weiterhin in aggregierten Statistiken und Summen gezählt. Um eine genaue Zahl zu erhalten, verwenden Sie die Summen in YouTube Analytics.

Im Videoverkehrsquellenbericht für Kanäle enthält jede Zeile beispielsweise eine Reihe von Dimensionen, einschließlich traffic_source_type und traffic_source_detail. Jede Zeile enthält auch verschiedene Metriken, einschließlich Ansichten. In Zeilen, die den Datenverkehr beschreiben, der von einer YouTube-Suche stammt, identifiziert die traffic_source_detail Dimension den Suchbegriff, der zum Datenverkehr geführt hat. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen zu Ihrem Data Studio-Konto oder Ihren Daten haben, wenden Sie sich an michael@growthhop.com Als Sicherheitsvorkehrung überprüfen Sie vor dem Abrufen eines Berichts auch, ob die ID des Berichts nicht bereits in Ihrer Datenbank aufgeführt ist. 9. Sie sehen nun alle YouTube-Daten von Ihrem Kanal, die in Ihren Bericht gezogen werden Sie können auch aus verschiedenen herunterladbaren Berichten auf der Registerkarte Berichte von CMS wählen, um Ihnen zu helfen, Videos, Assets, Ansprüche, Referenzen und vieles mehr zu analysieren. Berichte enthalten keine Zeilen, die Zusammenfassungsdaten für Metriken bereitstellen, z. B. die Gesamtzahl der Ansichten für alle Videos eines Kanals.